REZEPTIDEEN FÜR MOUNTAINBIKER

Vor, während und nach der Belastung ist es wichtig, dass du deinem Körper sportartspezifisch Nährstoffe zuführst, um ausreichend Energie zur Verfügung zu haben. Ähnlich wie andere Ausdauersportarten benötigst du für das Biken andere Nährstoffe als in anderen Sportarten. Unsere Ideen werden dich begeistern! 

Tipp

Unser Trikothersteller und Unterstützer Owayo hat auf seiner Website einen einfachen und übersichtlichen Artikel zu den Grundlagen der Ernährung im Sport erstellt. Den Artikel "Die perfekte Sporternährung - richtig essen beim Sport" findest du hier.

Hafercookies - einfach und effektiv!

Schnell verfügbarer Zucker durch die Rosinen, die zusätzlich u.a. Kalium, Eisen und Magnesium enthalten, dazu langanhaltende Power durch Haferflocken, die dich außerdem mit pflanzliches Eiweiß, Magnesium, Eisen und Zink versorgen, verfeinert mit Mandeln, die dir zusätzlich Ballaststoffe, Mineralstoffe und die Vitamine B, Beta-Karotin und E liefern. Mit einigen weiteren Geheimtipps, die du im Rezept findest, werden unsere Supercookies richtig lecker. Dazu sparst du dir teure Energieriegel und bist dabei auch noch nachhaltig unterwegs.

Smoothie Bowls - erfrischend gesund

Kohlenhydrate vor, während und nach dem Training sind enorm wichtig. Sie versorgen mit Energie und füllen die Glykogenspeicher nach der Belastung auf, die nach intensiver Belastung – besonders beim Ausdauersport wie dem Mountainbiken – geleert wurden. Haferflocken enthalten gute, langkettige Kohlenhydrate, Vitamin B und Mineralien wie Magnesium und Zink. Sie dürfen also nicht fehlen in deiner Bowl. Ebenso sind Bananen eine perfekte Grundlage für deinen Smoothie Mix, da sie schnelle Energielieferanten sind und daneben auch noch reich an Kalium und Magnesium sind. Als Krönung kannst du in deine Bowl noch Chiasamen hinzugeben, die aufgrund ihres hohen Gehalts an Eiweiß und Omega-3-Fettsäure als “Superfood” gelten.

Baked Oats -

Wer es süß mag und schnell an Kohlenhydrate und Kraft kommen will, ist bei diesem Rezept genau richtig:

Das perfekte Zusammenspiel von Zimt und Apfel liefert nicht nur Genuss, sondern vor allem wichtige Stoffe wie Vitamin C und Folsäure. In Verbindung mit der Banane und den Haferflocken wird der Körper schnell und direkt mit Energie versorgt und angetrieben. Der Dattelsirup und die Banane ersetzen den raffinierten Zucker und sind beliebt als schneller Energielieferant bei Sportlern. Die Banane reichert den Körper mit Kalium, Magnesium und Vitamin B6 an, ist also ein wahrhaftiges Superfood.

Lachs mit Gemüse - das bekommst du hin!

Dieses Rezept bietet optimalen gesunden Genuss und ist außerdem sehr nahrhaft. Durch den gegarten Lachs wird der Körper nicht nur mit für die Muskeln wichtigem Eiweiß sondern auch mit gesunden Omega 3 Fettsäuren versorgt. Langkettige Kohlenhydrate, die durch die Kartoffeln bereitgestellt werden, liefern Energie, welche längerfristig anhält. Nicht zu vergessen ist natürlich auch das „Supergemüse“ Brokkoli, das nicht nur pflanzliche Eiweiße, sondern auch Ballaststoffe, Magnesium und weitere Mineralstoffe enthält.

Pasta - auf den Spuren Popeyes!

Diese Nudelrezept bietet eine schmackhafte Kombination aus Tomate, Zitrone und Spinat. Unser Gericht enthält sehr viele Kohlenhydrate, Fette, Kilokalorien und auch Proteine. Wir haben also den perfekten Mix gefunden, um sich entweder auf ein Training oder auf die lang geplante Radtour vorzubereiten und ausreichend zu nähren. Wer keinen Spinat mag hat unser Rezept noch nicht probiert!

Bunter Salat - ein gesunder Mix!

„Vom Salat schrumpft der Bizeps?!“ Viele, die Salat oft verhöhnen, irren sich definitiv, zumal auch Beilagen hinzugefügt werden können. Für alle, welche sich recht kalorienarm (z.B. zum Gewichtsverlust vor dem Alpencross), gesund und auch ausgewogen zugleich ernähren wollen, haben wir hier das perfekte Rezept! Die Tomaten enthalten kaum Kalorien und liefern 13 Vitamine, so enthält auch die Gurke viele wichtige Vitamine und unser Geheimtipp zur Vitaminaufnahme sind die Tomaten. Der perfekte Ballaststofflieferant ist für uns Mais er enthält 10g pro 100g. Außerdem mit mehr als 8g Eiweiß als hervorragende pflanzliche Proteinquelle. Kommen wir nun zum Feta, um den Feta zu bewerten werfen wir zunächst einen Blick auf die Schafsmilch, welche mit 5,5% Proteinen zu den Proteinreichsten Milchsorten zählt. Des Weiteren enthält sie auch die Vitamine A, C, B2 und B12. Und schließlich zu den Eiern, kein anderes Lebensmittel enthält so hochwertiges Eiweiß wie Eier. Wir denken damit ist alles gesagt!

Vollkorntoast - schnell und lecker!

Damit sich Toast “Vollkorntoast” nennen darf, muss das verarbeitete Mehl zu mindestens 90 Prozent aus Vollkorn bestehen. Somit ist Vollkorntoast gegenüber Buttertoast um einiges gesünder. Das volle Korn ist nährstoffreicher als reines Weißmehl, da nicht nur der Mehlkörper des Korns verarbeitet wird, sondern auch der Keimling, die Aleuronschicht sowie die Samenschale. Zudem enthält das volle Korn wertvolle Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine.

Mozzarella und Tomaten eignen sich hervorragend, die Arterienverkalkung zu verhindern. In 100 g Mozzarella sind 255 kcal enthalten, 17 g sehr gut verwertbares Eiweiß und 19 g Fett.

Zusätzlich baut Mozzarella die Muskeln auf, indem es den Körper mit hochwertigem Protein und dafür relativ wenig Fett versorgt. Denn bereits 100 Gramm des Käses liefert knapp 20 Gramm Eiweiß – ungefähr so viel wie bei der gleichen Menge Rindfleisch. Perfekt also für alle, die auf Fleisch verzichten möchten.

Wraps - es darf auch mal deftig sein!

Egal ob als Snack zwischen durch oder deftige Hauptspeise, diese Wraps passen immer. Wertvolle Kohlenhydrate, die dir in Stunden noch Energie bereitstellen, gibt dir der Tortilla Wrap. Für wichtige Ballaststoffe, Spurenelemente und Vitamine ist die Gemüsefüllung ideal. Diese werden zusätzlich durch das gesunde pflanzliche Fett der Avocado aufgenommen. Abgerundet wird das Ganze durch durch einen proteinreichen Frischkäse.

 

Bananen Shot - schneller Energietank

Um kurz vor, während oder nach der Belastung die Energiespeicher aufzufüllen, eignet sich ein Bananenshake perfekt, da dieser kohlenhydratreich ist.

Bananen enthalten zudem  Magnesium, Vitamin B6 und Kalium, welches unentbehrlich für Muskeln, Nerven und das Herz ist.

error: Content is protected !!