Sozialpraktikum

Sozialpraktikum

Am CFG findet das Sozialpraktikum alljährlich in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien statt und ist für alle SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufe verpflichtend. Wie schon das Betriebspraktikum in Jahrgangsstufe 9 dient das Sozialpraktikum als weiterer Baustein zur beruflichen Orientierung. Zusätzlich sollen die Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen als eine Erfahrungsschule sozialen Lebens dienen, die Teilnehmenden für gesamtmenschliche, soziale Fragen sensibilisieren und den Dienst am Menschen als sinnvollen Bestandteil menschlichen Lebens erfahrbar machen. Dazu engagieren sich die SchülerInnen eine Arbeitswoche (Mo bis Fr, ca. 5-8 Stunden) in selbst ausgewählten sozialen Einrichtungen und beteiligen sich an deren Arbeit.

Verantwortl. Lehrkräfte

  • OStRin Sandra Haas

  • OStR Benjamin Schmidt

  • OStRin Andrea Spriestersbach

Bei Fragen oder Unklarheiten können die verantwortlichen Lehrkräfte jederzeit persönlich, über MS-Teams oder per Dienstemail (Vorname.Nachname@c-f-g.de) kontaktiert werden.

Eltern sollten bitte das Elternportal als Kommunikationsweg wählen.

Downloads und Fristen

Alle SchülerInnen der 10. Jahrgangsstufe suchen sich bis zu den Osterferien des laufenden Schuljahres selbst ihren Praktikumsplatz, bestenfalls über eine persönliche Anfrage und/oder eine (schriftliche) Bewerbung.

Das Dokument  „Bestätigung Praktikumsplatz” ist spätestens in der Woche vor den Osterferien in MS-Teams im Kurs “Sozialpraktikum” als Scan bzw. Foto hochzuladen.

Portfolio und Nachbereitung

Die vielfältigen, bereichernden Erfahrungen werden im Anschluss an das Praktikum im Klassenverband und in Kleingruppen nachbesprochen.

Über das abgeleistete Praktikum ist ein spezielles Praktikumsportfolio zu führen, welches bei der Veranstaltung zur Nachbereitung des Praktikums vorzuzeigen ist und in Teilen auch vorgestellt wird.

error: Content is protected !!