Seit Jahren organisiert die Fachschaft Sport des CFG den Schulskikurs für unsere 8. Klassen in Saalbach-Hinterglemm. Das Skigebiet eignet sich optimal, da einerseits die schier unendlichen Pistenkilometer viele Möglichkeiten für die Fortgeschrittenen bieten und andererseits auch für die (steigende) Zahl an Anfängern beste Bedingungen zum Erlernen des Skisports vorherrschen.

Zum zweiten Mal ging es vom 27.01. bis zum 02.03.2019 in das Jugendhotel Buchegg, welches die anspruchsvollen Skilehrkräfte des CFG schon im Vorjahr mit seiner perfekten Lage direkt an der Skipiste, ausgezeichneter  Verpflegung und einem eigenen Skiverleih zu überzeugen wusste.

Das Highlight stellte für die meisten Schülerinnen und Schüler das Nachtskilaufen am Abend des dritten Skitages dar. Unabhängig von den “Leistungsgruppen” während des Skikurses konnten hier die Mitfahrer frei gewählt werden. Der ein oder andere Anfänger konnte schon mit Fortgeschrittenen mithalten und wenn nicht, so half man sich einfach gegenseitig.

Aber auch sonst war viel geboten:  Lawinenkunde und Bergrettung standen ebenso auf dem Abendprogramm wie das Quizzspiel “Der große Preis”, eine Kinoaufführung, eine Nachtwanderung und vielem mehr. Natürlich blieb auch noch genug Zeit zum “chillen”, Tischtennisspielen und für Schneeballschlachten. 

Das CFG ist eine der wenigen Schulen, die einen Skikurs über fünf volle Skitage (Anreise Sonntag, Abreise Samstag) anbietet. 

Skikurs 2019 – ein einmaliges Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!