Bleib aktiv - trotz Corona!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulschließungen und die Kontakteinschränkungen aufgrund des Corona-Virus haben auch die Bewegungsmöglichkeiten z.T. drastisch eingeschränkt: Kein Sportunterricht, kein Vereinssport, kein Fitnessstudio, kein Freizeitsport in Gruppen!

Dem ein oder anderen wird es deshalb vielleicht schwer fallen, sich zum Sporttreiben zu motivieren, weshalb wir Sportlehrkräfte vom CFG hier eine kleine Linksammlung veröffentlichen, die Euch beim (hoffentlich) regelmäßigen Sporteln unterstützen soll.

Natürlich ist das Angebot freiwillig und, sofern Du sowieso regelmäßig sportlich aktiv bist und beispielsweise regelmäßig joggst oder Fahrrad fährst, kannst Du diese Seite ohne schlechtes Gewissen ignorieren.

Alle Interessierten finden hier jedoch ein wirklich gutes Angebot:

Neu: Sport Challenge mit den Lehrkräften

Jede Woche steht unter einem bestimmten Motto.

Zu diesem Thema werden drei Challenges hochgeladen, die in folgende Kategorien  eingeteilt werden:

  • 30 Sek. Power! Halte die gezeigte Übung für 30 Sekunden am Stück durch.
  • Schaffst du das? Versuche die gezeigte Herausforderung zu bewältigen.
  • Schlag den Lehrer Schaffe mehr Wiederholungen in 30 Sekunden, als im Video gezeigt.

Nicht vergessen: Wenn du die Lehrer schlagen willst, musst du deinen Triumph auch auf einem Beweisvideo festhalten und dieses zur Besichtigung beim nächstmöglichen Präsenzunterricht bereithalten.

Woche 1 (25.05.-31.05.): Handstand-Challenge mit Herrn Bauer

30 Sekunden Power

Schaffst du das?

Schlag den Lehrer

Woche 2 (01.05.-07.06.): Fitness-Challenge mit Herrn Schmidt

Schlag den Lehrer

Schaffst du das?

30 Sekunden Power

Woche 3 (08.06.-14.06.): Bewegungskünste-Challenge mit Herrn Bauer

Schlag den Lehrer

Schaffst du das?

30 Sekunden Power

Woche 4 (15.06.-21.06.): Turnschuh-Challenge mit Herrn Bauer

Schlag den Lehrer

Schaffst du das?

30 Sekunden Power

Woche 5 (22.06.-28.06.): Fußball-Challenge mit Herrn Bauer

Schlag den Lehrer

Schaffst du das?

30 Sekunden Power

Woche 6 (29.06.-05.07.): Bike-Challenge mit Herrn Schmidt

30 Sekunden Power

Schaffst du das?

Schlag den Lehrer

Woche 7 (06.07.-12.07.): Fitness-Challenge mit Herrn Bauer

30 Sekunden Power

Schaffst du das?

Schlag den Lehrer

Woche 8 (13.07.-19.07.): Rope-Challenge mit Herrn Schmidt

30 Sekunden Power

Schaffst du das?

Schlag den Lehrer

1. ALBAs tägliche Sportstunde

Trainiere wie die Profis von Basketball- Bundesligist ALBA-Berlin

Für „ALBAs tägliche Sportstunde“ wurden altersklassenspezifische multimediale Bewegungs- und Wissenseinheiten entwickelt, die von ALBA-Jugendtrainern vermittelt werden. Es werden Bewegungstipps von ALBAs Fitness-Experten und Yoga-Trainern gezeigt, bei denen die Kinder zuhause mitmachen können. ALBA-Jugendtrainer stellen Sport- und Basketballwissen vor und verbinden dieses mit Aufgaben aus anderen Schulfächern wie Bio, Mathe oder Musik. Die ALBA-Profispieler und andere Gäste werden in die Sendung zugeschaltet oder besuchen das Studio. Täglich werden den Kindern Aufgaben gestellt und Challenges gestartet, bei denen die Kinder untereinander und gegen die Moderatoren antreten können. Feedback ist gefragt: Die Kinder und auch ihre Eltern sind aufgerufen sich mit ihren Meinungen, Vorschlägen und Fragen in die Sendungen einzubringen.

Jede Folge dauert ungefähr 45 Minuten, also in etwas eine Schulstunde und alle Einheiten sind mit wenig benötigtem Material, das zu Beginn jedes Videos genannt wird, in jedem Wohnzimmer problemlos durchführbar.

Quelle: Vereinshomepage

Hier findest Du alle Folgen, die speziell für die weiterführenden Schulen aufgenommen wurden.

Mit Klick auf den Info-Button gelangst Du auf die Vereinshomepage, wo jede Folge auch noch einmal kurz beschrieben ist.

Weitere Videos findest Du auf der Homepage von Alba Berlin. Viel Spaß!

2. Wenn es mal schneller gehen muss:

Kurze, dafür intensive Tabata- Workouts ohne Materialbedarf

Tabata- Training ist ein hochintensives Intervalltraining (HIIT), bei dem man innerhalb kurzer Zeit einen sehr hohen Trainingseffekt erzielen kann. Zu Musik wird 20 Sekunden unter Belastung je eine verschiedene oder immer die gleiche Übung durchgeführt, bevor es zu einer 10-sekündigen Pause kommt. 

Du kannst die einzelnen Workouts frei kombinieren und, je nach Zeit, ein oder mehrere Trainings absolvieren. Im Internet findest Du bei Bedarf noch viele Workouts mehr.

Also: Sportklamotten an, Computer oder Handy raus und los gehts!

3. Bring-Sally-Up- Challenge

Der Klassiker, der bei keinem Workout fehlen darf!

Die Bring-Sally-Up- Challenge, bei welcher man das gesamte Lied (“Bring-Sally-Up”) in einer Mischung aus statischer und dynamischer Belastung durchhalten muss, ist der Klassiker schlechthin. Sie ist mit vielen verschiedenen Übungen durchführbar und trainiert vor allem die Kraftausdauer und das Durchhaltevermögen.

Am Anfang schaffst Du es am ehesten mit Squats (Kniebeugen) oder mit Sit-Ups. Du kannst aber auch andere Übungen versuchen und dich beim Durchhalten steigern, bis Du das ganze Lied durchhältst.

Ideen kannst Du Dir in den folgenden Videos holen. Einfach laufen lassen und mitmachen. 

4. Für die Tanz- Cracks

Für diese Hip-Hop-Coreo musst Du schon etwas Erfahrung haben! Etwas einfacher wird es unter Punkt 5.

Die Own Risk Dance-Crew aus Bad Kreuznach ist fünffacher deutscher Meister, Europa- und Weltmeister im Hip-Hop. Tanzlehrer Nico Pereira und Tänzerin Jenni Kali haben gemeinsam einen Tanz ausgearbeitet, den sie Euch in fünf folgen beibringen.

Quelle: Homepage des SWR

Unten findest Du das komplette Video, um Dir die Choreografie schrittweise zu erarbeiten.

Bei Klick auf den folgenden Button gelangst Du zur Homepage des SWR, auf welcher Du den Beitrag auf fünf Folgen (für fünf Tage) findest!

Es ist nicht einfach, aber der Tanz ist super und definitiv die Mühe wert.

5. Ein einfacher Tanz für die Unterstufe

Der Summer Dance Mitmachkurs - diesen Tanz schaffst Du!

Die Dance Company Leipzig präsentiert Euch den Summer Dance Mitmachkurs in fünf Folgen zum schrittweisen lernen.

Auch wenn auf den Videos nur Mädels mittanzen, ist die Choreografie auch für Jungs sehr gut machbar. Eure Sportlehrkräfte werden sich sicherlich freuen, wenn Ihr den Tanz zu Schulbeginn im Sportunterricht aufführen könnt. Sprecht uns dazu einfach an!

Song: DANCE – DNCE

Choreografie: Daniela Gaubig 

Quelle: Youtube

Folge 1

Folge 2

Folge 3

Folge 4

Folge 5

6. Trainiere mit Weitsprung Weltmeisterin Malaika Mihambo

Ein sympathischer Star fordert Euch, mit ihr zu trainieren!

Auf YouTube schreibt die Leichtathletin:

Liebe Kinder, willkommen zu „Herzsprung“. Aktuell sitzen wir alle im selben Boot, nämlich zu Hause. Sicher ist das ab und zu langweilig, doch dagegen können wir etwas tun. Ich muss jeden Tag trainieren und dachte mir, ich würde das eigentlich gerne mit Euch machen. Also freue ich mich, dass Du jetzt da bist. Los geht’s!

7. Bauch - Beine - Po für Anfänger

Ein Programm für Einsteiger aus dem YouTube-Chanel "Fit mit Anna"

In der Beschreibung auf YouTube heißt es: Mit diesem Workout auf der Matte trainierst du deine Bauch, Beine und Po Muskulatur.

Mit einigen wenigen Fitness Übungen kannst du diese Körperzonen durcharbeiten und die Muskulatur schön straffen und formen.

Ich wünsche dir viel Spaß bei diesem Training und freue mich über dein Feedback! Deine Anna 🙂

Alles was Du brauchst ist eine Matte oder auch den Rasen im Garten! Los gehts!

8. Stabilisationstraining in 2 Varianten

12 Minuten, 14 Übungen, 2 Varianten, super erklärt - hier kannst Du nichts falsch machen!

In diesem Video zeigen Euch zwei Jungs von “Langlauf – xc-ski.de” ein tolles Kräftigungstraining für den ganzen Körper. Die Belastungen der einzelnen Übungen sind je 30 Sekunden, die Pausenzeit ist mit 20 Sekunden etwas länger als beim Tabata. Du kannst Dich vielleicht etwas besser auf die Übungen konzentrieren und hast etwas längere Pausen, so dass diese Übungen Dir zum Einstieg vielleicht etwas leichter fallen.

Besonders toll ist, dass beide Jungs (Mathias und Thomas) die Übungen vormachen, jedoch in einer leichteren und einer schwereren Variante, so dass auch Du ganz nach Deinem Können variieren kannst.

kostenlos counter
error: Content is protected !!