Am vergangenen Freitag wurden am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium die Sieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen in einem spannenden Wettkampf ermittelt. Dabei belegte Leah Duscher (6a) einen hervorragenden 1. Platz, gefolgt von Lena Betzlbacher (6b) und Anna Obendorfer (6a). Auch die Klassensieger Anna Roidl (6b), Hannah Scherl und Lena Wismann (beide 6c) schlugen sich sehr gut.

Bei dem Wettbewerb wurde zuerst ein zu Hause vorbereiteter Text vorgetragen und im Anschluss musste noch ein unbekannter Romanausschnitt vorgelesen werden. Die Jury bestand aus Alfred Wolfsteiner, dem Leiter der Stadtbibliothek, der Elternbeiratsvorsitzenden Gisela Zant und dem Schülersprecher Fabian Liebl.

Die gesamte Schulfamilie freut sich mit den Siegern und gratuliert ihnen zu ihren herausragenden Leistungen. Ein besonderer Dank geht an alle Teilnehmer für ihren Mut und ihre Einsatzbereitschaft. Außerdem drücken alle Leah für den Kreisentscheid ganz fest die Daumen.

Vorlesewettbewerb 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!