„MINT-freundliche Schule | Digitale Schule“

Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium ist nach den Ehrungen 2012 und 2015 als MINT-freundliche Schule nun zusätzlich mit der Auszeichnung „MINT-freundliche Schule | Digitale Schule“ versehen worden. Dem Gymnasium wird damit nicht nur ein herausragendes Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sondern auch eine vestärkte Profilbildung im Bereich der Digitalisierung bescheinigt.

Im Rahmen eines Festakts in München wurde das CFG-Gymnasium am 8. Dezember 2017 als eines von derzeit nur sieben Gymnasien in Bayern offiziell für drei Jahre von Staatssekretär Georg Eisenreich (bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Thomas Sattelberger („MINT Zukunft schaffen“), Thomas Michel (Geschäftsführer Dienstleistungsgesellschaft für Informatik DLGI) und Dr. Christof Prechtl (vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.) ausgezeichnet.

StRin Silke Höger und OStD Dr. Johannes Werner nehmen die Urkunde freudig in Empfang. Photo: MINT Zukunft
MINT-freundliche Schule | Digitale Schule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!