URBAN GARDENING

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

Das Projekt URBAN GARDENING ist eine Kooperation mit der Firma Horsch, mit Firmensitz in Schwandorf. Nach langjähriger Zusammenarbeit können wir auch im aktuellen Schuljahr 2018/19 einen entsprechenden Wahlunterricht anbieten. Unser Team besteht akutell aus zehn Schülerinnen und Schülern sowie den betreuenden Lehrkräften Eva Grundsteiner-Koller und Sebastian Rinner. Zielsetzung des größtenteils von den Schülern selbstorganisierten Projekts ist es die Einflussfaktoren auf die Kultivierung und das Wachstum von verschiedenen Nutzpflanzen zu erforschen. Zur Schaffung idealer Versuchsbedingungen wird derzeit auf dem ehemaligen Schulgartengelände des Carl-Friedrich-Gauß Gymnasiums ein Gewächshaus errichtet.

Am 5. Dezember 2018 wurden die Schüler zur Besichtigung der Betriebseinrichtungen der Firma Horsch eingeladen. Hierzu wartete auf sie zuerst ein kleiner Rundgang über das Firmengelände, auf dem sie die Fertigungshallen sowie die bereits transportbereiten Landwirtschaftsbearbeitungsgeräte begutachten konnten. Die Führung über das Gelände übernahmen zwei Studenten der OTH, die bei Horsch den praktischen Teil ihres dualen Studiums verbringen und den Schülern viele interessante Inforamtionen über den Betrieb geben konnten. Im Anschluss an die Führung wartete nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Grauvogl und Frau Horsch eine kurze technische Einführung in das Vorhaben URBAN GARDENING am CFG. Selbst der Chef der Firma, Michael Horsch, ließ es sich nicht nehmen, bei den jungen Teampartnern vorbeizuschauen und ihnen ein paar Einblicke in sein Unternehmen zu geben.

… processing …

… processing …

… processing …

… processing …

Fotos: E. Grundsteiner-Koller/S. Rinner

error: Content is protected !!