Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf führt von Jahrgangsstufe 5 bis 12 (G8) zum Abitur(allgemeine Hochschulreife) und damit zur Befähigung zum Hochschulstudium oder zur Berufsausbildung.

Der erfolgreiche Abschluss der 10. Jahrgangsstufe (“Mittlerer Schulabschluss”) berechtigt zum Eintritt in die Oberstufe des Gymnasiums wie auch zum Übertritt an eine Fachoberschule (FOS).

Nach fünf aufsteigenden Schuljahren Pflichtunterricht im Fach Latein wird das “Latinum” zuerkannt, wenn zuletzt mindestens ausreichende Leistungen erzielt wurden.

Welchen Schulabschluss kann man am Gymnasium machen?
error: Content is protected !!