Fachschaft

LAssin Sabine Grabinger

OStR Matthias Haberl (Fachbetreuer)

StRin Susanne Liebl

Überblick über die Unterrichtsthemen im Fach Sozialkunde

In Sozialkunde soll den Schülerinnen und Schülern der Wert einer Demokratie vermittelt werden, sie sollen dabei zu politischer und gesellschaftlicher Verantwortung und Partizipation angeregt werden. Der Lehrplan für Sozialkunde sieht folgende Schwerpunkte vor:

  • 10. Jgst.: Verfassung und politischer Prozess in Deutschland
  • 11. Jgst.: Gesellschaft und politische Systeme im 21. Jahrhundert
  • 12. Jgst.: Internationale Politik: Akteure – Handlungsfelder – Perspektiven

Die Themen in den beiden Fächern sind in den jeweiligen Jahrgangsstufen eng miteinander verzahnt. Im Abitur kann (schriftlich und mündlich) gewählt werden zwischen einem reinen Abiturfach Geschichte und einem Kombi-Abiturfach Geschichte + Sozialkunde, d.h. ein reines Abiturfach Sozialkunde ist hier nicht möglich.

Da das Fach Sozialkunde am naturwissenschaftlich-technologischen bzw. sprachlichen Gymnasium pro Schuljahr jeweils nur im Umfang einer Wochenstunde unterrichtet wird, spricht die Fachschaft keine expliziten Empfehlungen für Exkursionen und Projekte aus. Die folgende Liste ist lediglich als Sammlung möglicher Aktivitäten gedacht, die die Lehrplaninhalte der jeweiligen Jahrgangsstufe sinnvoll unterstützen können, sofern sie im jeweiligen Schuljahr organisiert werden können:

Jgst. Mögliche Exkursionen / Projekte Fächerübergr.
Kooperations-
möglichkeiten
10 • Teilnahme an einem Informationstag “Lernort Staatsregierung” mit Besuch
eines Bayerischen Staatsministeriums bzw. der Staatskanzlei in München
• Besuch des Bayerischen Landtags in München
G
11 • Fahrt nach Berlin mit Besuch des Deutschen Bundestages und evtl. eines
Bundesministeriums (z.B. als Besuchergruppe einer/s Abgeordneten)
G
12 • Referent der Bundeswehr
(In dieser Jgst. ist bei der Planung von Exkursionen und Projekten der enge Zeitplan
aufgrund der Abiturprüfungen besonders zu beachten.)
G

Weitere Exkursionen/Projekte im Fach Sozialkunde:

StR Matthias Haberl

error: Content is protected !!