Am Donnerstag, den 23. Mai 2019, beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9pa, 9pb und 10b, die nicht am Lernort Staatsregierung teilnehmen konnten, mit der Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf. Folgende Themen standen bei der Gruppenarbeit zur Auswahl: Auswertung der vorausgegangenen Zeitzeugenbefragung, Bürgerinitiative Schwandorf, Hintergründe und nationaler Widerstand, politische Entscheidungen, Demokratie und Rechtsstaat, Erinnerung. 
Im Anschluss an die Gruppenarbeit fand ein spannendes Zeitzeugengespräch mit dem damaligen Landrat Hans Schuierer und Wolfgang Nowak statt. 

LAssin Melanie Seiderer

Projekttag Geschichte – Sozialkunde: Die WAA Wackersdorf – eine Region wehrt sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!