Gebundene Ganztagesschule

Die gebundene Ganztagesschule

Das CFG ist eines von 26 Gymnasien in Bayern, das im Schuljahr 2011/12 mit einer gebundenen Ganztagsklasse starten konnte. Diese Ganztagesklasse, die 5e, wird derzeit von 20 Kindern besucht.
Nach einem speziellen Stundenplan, der das Doppelstundenprinzip in den Kernfächern berücksichtigt, werden die Schüler von Montag bis Donnerstag jeweils von 7.45 Uhr bis 16.10 Uhr und am Freitag von 7.45 Uhr bis 12.55 Uhr von Fachlehrern und einer pädagogischen Fachkraft unterrichtet und betreut. Der rhythmisierte Unterricht schließt neben dem Fachunterricht auch Mittagsverpflegung in der schuleigenen Mensa, die Hausaufgaben- und Studierzeit und diverse künstlerisch-musische und sportliche Aktivitäten während des Freizeitprogramms ein.

Wir bieten: Freizeitangebote: Wir unterstützen Ihr Kind:
Qualifizierte, kontinuierliche und zuverlässige Betreuung Sport & Spiel (Fuß- und Volleyball, Basketball, Tischtennis, Gesellschaftsspiele, Schach, Klettern) In der Persönlichkeitsentwicklung
Täglich ein frisches, warmes Mittagessen Kreativprojekte und Basteln Beim Erwerb sozialer Kompetenzen
Unterstützung während der Hausaufgaben- bzw. Lernzeit Entspannung Auf einem erfolgreichen Bildungsweg
Vielseitige freizeitpädagogische Angebote Musik In der Konfliktbewältigung und Kooperationsfähigkeit
Feste Bezugspersonen Lesen  
Elternarbeit und Kooperation mit Schule und Lehrer/innen    

Aktuelles

An folgenden Tagen endet für alle GTS-Schüler der Unterricht bereits um 12.40 Uhr:
- 14. und 15.07.2014
- 23.07. bis 25.07.2014 (Tage der Sommeruniversität am CFG)
- 28.07.2014 (ab Spätnachmittag Schulfest)

In Einzelfällen kann im Rahmen der GTB (offene Ganztagesbetreuung) eine Betreuung ermöglicht werden. In diesen Fällen ist eine Rückmeldung (kurz vor den betroffenen Tagen) an das Sekretariat erforderlich.

Tagesablauf in der gebundenen Ganztagesschule

Unterrichtsbeginn ist um 7:45 Uhr.

Der Mittagskreis beginnt montags bis donnerstags jeweils um 11:55 Uhr. Die Kinder der 5e können sich in einer kurzen Pause im Ruheraum entspannen, frische Luft schnappen und sich bewegen.

Die Schüler essen zusammen in der Mensa ab 12:15 Uhr.

Nach dem Mittagessen findet bis 14:25 Uhr die Intensivierungsphase in den Kernfächern sowie die betreute Hausaufgabenzeit unter Leitung statt.

Ab 14:25 Uhr beginnt für die Schüler die Studierzeit unter Leitung.

Von 15:10 Uhr bis 16:10 Uhr wird den Kindern ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten.

Kontaktaufnahme mit der pädagogischen Fachkraft

AWO Ganztagsbetreuung
Frau Weiß
Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium
Kreuzbergstrasse 20
92421 Schwandorf

Tel: 09431/7583-139
Fax: 09431/7583-25