Ausbildungsrichtungen


Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium führt einen naturwissenschaftlich-technologischen (NTG) und einen sprachlichen Zweig (SG). Erste Fremdsprache ist Englisch.

Ab der 6. Jahrgangsstufe wählen die Schüler und Schülerinnen als zweite Fremdsprache Latein oder Französisch.

Ab der achten Jahrgangsstufe wählen die Schülerinnen und Schüler entweder die naturwissenschaftlich-technologische oder die sprachliche Ausbildungsrichtung mit verstärktem Unterricht in Physik, Chemie und Informatik (NTG) bzw. Französisch als dritter Fremdsprache (SG). Die Wahl des sprachlichen Zweiges ist nur möglich, wenn Latein als zweite Fremdsprache gewählt wurde.

Als Ergänzung wird z.Zt. Russisch als Wahlfach und in der Kollegstufe als spätbeginnende Fremdsprache angeboten.


Jahrgangsstufe Fächer
12 Kollegstufe / Abitur
11 Kollegstufe
10 Sozialkunde; evtl. spätbeginnende Fremdsprache statt einer Fremdsprache
9 Wirtschaft/Recht, Informatik
8 Physik, Chemie
7  
6 Latein oder Französisch
5 ↑                          ↑
Englisch

Das Naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium umfasst nur zwei Fremdsprachen.



Jahrgangsstufe Fächer
12 Kollegstufe / Abitur
11 Kollegstufe
10 Sozialkunde; evtl. spätbeginnende Fremdsprache statt Englisch oder Latein
9 Chemie, Wirtschaft/Recht
8 Physik, Französisch
7  
6 Latein
5
Englisch

Das Sprachliche Gymnasium umfasst drei Fremdsprachen: Englisch, Latein und Französisch.
© Tabellen: Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium